Samsa E-Microcar

Das Samsa Elektro-Microcar ist in der 45-km/h- oder 80-km/h -Variante zu erhalten.

Als private- oder gewerbliche Nutzung, mit bis zu ca. 120 Kilometern Reichweite, bieten drei verschiedene Modelle eine ideale Alternative im Stadtverkehr.

Der Samsa 45 (45-km/h) ermöglicht unabhängige Mobilität bereits ab 15 (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt) bzw. 16 Jahren! Der Samsa wurde von Beginn an als Elektrofahrzeug konzipiert - und nicht wie viele andere Fahrzeuge nachträglich elektrifiziert. Dadurch passt sich der Elektroantrieb nahtlos ein und bietet ein spritziges Fahrgefühl. Mit einer Reichweite von ca. 120 Kilometern lässt sich der tägliche Mobilitätsbedarf leicht decken. Es wir lediglich ein Versicherungskennzeichen benötigt.
  • 45 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Führerscheinklasse AM ausreichend zum Führen des Samsa 45
  • Reichweite bis zu 120 Kilometer
  • 2-Sitzer mit ausreichend Stauraum

Für die Samsa Version bis 80-km/h -Variante ist die Führerscheinklasse B erforderlich. Die KfZ-Steuer für Elektrofahrzeuge die zwischen dem 18.05.2011 und dem 31.12.2020 ensteht, entfällt für zehn Jahre ab Zulassungsdatum. Danach wird der Steuerbetrag nach dem zulässigen Gesamtgewicht bemessen. So fallen auch nach den ersten zehn steuerfreien Jahren nur ein sehr geringer Steuer-Betrag für die E-Microcars an.

Je nach Modell, Variante und Ausstattung liegt der Verkaufspreis ab 9.900 EUR.

Klicken Sie hier zur Angebotsanforderung und nähere Informationen.